Tipps fürs Wochenende

Naturkundliche Taschenlampenführung

Was gibt es Schöneres, als mit der Taschenlampe durch die Nacht zu geistern? Und dann auch noch durch die aufregenden Räume des Naturkundemuseums!

Nachdem sich die Tore des Museums geschlossen haben, schleichen die kleinen Besucher bei der Taschenlampenführung im Licht ihrer Lampen durch die dunklen Museumsräume. Dabei wird erkundet, wie es viele Tiere schaffen, sich nachts zurechtzufinden. Auf der Suche nach den „Nachtgeistern“ werden auch die wissenschaftlichen Sammlungen besichtigt. Taschenlampen nicht vergessen! Die Führung ist ausdrücklich konzipiert für Kinder ab acht Jahren. Aus Sicherheitsgründen müssen Kinder von Erwachsenen begleitet werden (maximal zwei Kinder pro Erwachsenem). Treffpunkt: am Barrierefreien Zugang/ Portal 3. Zuspätkommende können leider nicht mehr an der Führung teilnehmen. Teilnahmebeitrag für Kinder 9 Euro, Erwachsene 12 Euro (inklusive Eintritt). Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 2093-8550 oder per Email: besucherservice@mfn-berlin.de

So., 18 Uhr. Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin