Tipps fürs Wochenende

Wer wird Bohnenkönig in Königs Wusterhausen?

In Schloss Königs Wusterhausen hält an diesem Wochenende ein eher ungewöhnlicher König das Zepter in der Hand: der Bohnenkönig. Doch wer ist das?

Bei einer besonderen Schlossführung lernen Kinder ab fünf Jahren und ihre Eltern das Gemälde „Der Bohnenkönig“ kennen, das der preußische König Friedrich Wilhelm I. einst malte, und die dazu gehörige Geschichte. In der Zuckerbäckerei des Kavalierhauses stellt sich anschließend die Frage: Wer wird im Jahr 2015 Bohnenkönig? Wer in seinem Stück Kuchen die Bohne findet, wird gekrönt und darf seinen „Hofstaat“ ernennen. Bitte anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl: Tel. 03375 / 211 700. Kosten: Erwachsene 8 Euro, Kinder 6 Euro inklusive ein Stück Kuchen und ein Getränk (Kakao/Kaffee).

Sbd. 15 Uhr. Schloss Königs Wusterhausen, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen. Treffpunkt: Schlosskasse.