Tipps fürs Wochenende

Fidelio für die Familie

Große Gefühle und ein Kampf um Liebe und Freiheit, kindgerecht verpackt in 60 Minuten: Heute präsentiert das Kammerorchester Unter den Linden die Premiere von Ludwig van Beethovens einziger Oper „Fidelio“ als Familienkonzert.

Pünktlich zum 200. Jahrestag ihrer Uraufführung 1814 zeigt das Kammerorchester unter der Leitung von Andreas Peer Kähler eine halbszenische Fassung, in die auch das Publikum einbezogen wird. Die spannende Geschichte des unschuldig eingekerkerten Florestan, der erst durch die Liebe seiner Frau Leonore befreit werden kann, bietet für Kinder ab sechs Jahren einen anregenden Einstieg in die Welt der Oper. Im Anschluss an das Konzert können alle kleinen Besucher die Instrumente des Klingenden Museums Berlin unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Der Eintritt kostet für Kinder bis 11 Jahre 8 Euro, für Erwachsene 15 Euro.

Sbd., 15.30 Uhr. Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin