Tipps fürs Wochenende

Seidenmalerei und Schlosspark-Spaziergang

Flora, die Göttin der Blüten, und Pomona, die Göttin der Früchte, begegnen dem Besucher des Parks Sanssouci gleich an mehreren Stellen.

Erkennen kann man sie an ihren Attributen: Flora trägt meist Blüten bei sich, Pomona einen Obstkorb. Im Park Sanssouci symbolisieren sie die Verbindung von Zier- und Nutzgarten, denn zu Zeiten Friedrichs des Großen war hier beides vereint. Bei der Familien-Sonntagswerkstatt werden die Göttinnen-Skulpturen und ihre Eigenheiten bei einem Park-Spaziergang aus der Nähe betrachtet. Anschließend geht es von der Natur und der Kunst inspiriert in die Museumswerkstatt am Neuen Palais. Dort kann jeder Teilnehmer einen Seidenschal mit Seidenmalfarbe verzieren, zum Beispiel mit Blüten und Früchten – ganz im Sinne von Flora und Pomona. Für Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Kosten: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro (inklusive Materialien). Bitte anmelden unter Tel. 0331 / 96 94 200 oder info@spsg.de

So., 11, 13 und 15 Uhr. Potsdam, Park Sanssouci. Treffpunkt: Besucherzentrum am Neuen Palais