Tipps fürs Wochenende

Improvisationstheater für Kleine und Große

Jede Show eine Premiere: Das verspricht das Fabriktheater Moabit bei seiner „Impro-Familienshow“.

Improvisationstheater spielen bedeutet, eine Bühne zu betreten ohne zu wissen, was passieren wird. Die Spieler haben weder einen Text gelernt noch sich Pläne gemacht, was an diesem Tag gespielt werden könnte. Aus dem Zusammenspiel, den verschiedenen Ideen und dem Aufeinander achten entstehen meist wunderbare Geschichten. Bei der Familienshow sind es die Kinder, die das Thema vorgeben. Und egal ob es um einen Jungen in einer Rakete oder eine Prinzessin geht, die gerne Fußball spielt: Hauptstadt-Impro bringt alles mit Spielfreude, Elan, Witz und Musik auf die Bühne. Das Publikum kann den Verlauf der Geschichte beeinflussen und so die Geschichte aktiv mitgestalten. Eine Show für Kinder, in der auch die Eltern ihren Spaß haben. Eintritt 8/6 Euro.

Sbd., 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Fabriktheater Moabit, Lehrter Straße 35, 10557 Berlin