Tipps fürs Wochenende

Nachts im Museum

Wir sammeln Dinge. Doch was sammelt ein Museum?

Das Familienprogramm für Kinder von fünf bis sieben Jahren im Deutschen Historischen Museum ist ein toller Start in die Lange Nacht der Museen. 80 Türen stehen Familien von 18 bis 2 Uhr offen und laden zum Entdecken ein. Unter www.lange-nacht-der-museen.de gibt es das vollständige Programm. Das Lange-Nacht-Ticket kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Sbd., 17 Uhr. Deutsches Historisches Museum, Unten den Linden 2, 10117 Berlin. Treffpunkt: Schlüterhof