Zahl der Woche

47

Prozent der über 50-Jährigen wollen in diesem Jahr Geld in ihre Gesundheits- und Pflegevorsorge investieren, 45 Prozent legen etwas für ungeplante Ausgaben zurück. Außerdem: Die meisten Senioren behalten ihr Konto ständig im Blick. Knapp zwei Drittel (64 Prozent) schauen sich häufig ihren Kontostand an und verfolgen alle Abbuchungen. Quelle: Forsa/TeamBank AG