Tipps fürs Wochenende

Vogelkunde für Familien im Britzer Garten

Es beginnt zu grünen und zu blühen, die Vögel singen um die Wette. Das Freilandlabor Britz e.V., ein Förderverein zur Naturerziehung, lädt Familien ein, diesen Vorgeschmack auf den Frühling auszukosten.

Mit Erwachsenen und Kindern sucht Bernd Steinbrecher im Britzer Garten nach den ersten zurückgekehrten Zugvögeln. Außerdem gibt es bei dem Naturspaziergang Frühblüher wie Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge zu bewundern. Nach der eineinhalbstündigen Tour besteht die Möglichkeit, im Verwaltungsgebäude eigenhändig einen Vogelnistkasten zu bauen. Wer sich noch weiter informieren will, kann auch die Fotoausstellung zur Vogelwelt im Frühling besuchen. Treffpunkt für die Frühlingstour ist der Parkeingang Sangerhauser Weg. Das Entgelt beträgt 3, Euro, ermäßigt 2 Euro plus gegebenenfalls Materialkosten fürs Basteln.

So, 11 Uhr. Freilandlabor Britz e.V., Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin