Zeichensprache

Mein Ausflug auf den Reiterhof

Unsere Zeichnerin: Salma Atassi ist fünf Jahre alt und wohnt in Wilhelmsruh

Ich habe ein Bild von meinen Lieblingsausflug gemalt. Manchmal, wenn die Sonne scheint, gehen wir auf einen Reiterhof. Da kann man sich ein Pony ausleihen und dann gehen wir spazieren. Der Reiterhof ist auf einem Feld, da kann man ganz weit schauen und auch sehr schön die Vögel beobachten. Es macht Riesenspaß, wenn mein Pony ein bisschen schneller läuft. Das macht es aber nur, wenn mein Papa es festhält. Wenn Mama mit uns geht, bleibt es andauernd stehen und will Gras fressen. Meine kleine Schwester bekommt dann auch ein Pony. Wir streiten immer, weil wir wollen, dass Papa unser Pferd führt. Ich sitze auf dem großen Pony und meine Schwester auf dem kleinen. Ich bin die mit den schwarzen Haaren. Wir lachen auf dem Bild, weil es auf dem Reiterhof so schön ist.

Haben Sie auch ein Bild für uns? Dann schicken Sie es doch, bitte mit Telefonnummer, an Berliner Morgenpost, Redaktion Leben, Kurfürstendamm 21-22, 10874 Berlin.