Zeichensprache

Eine bunte Papageienfrau im Schnee

Unsere Zeichnerin: Josephine ist fünf Jahre alt und wohnt in Britz

Mein Bild zeigt eine bunte Papageienfrau, die auf einem Ahornbaum sitzt. Die Sonne geht gerade unter, und es schneit ein bisschen. Die Frau wartet dort auf ihren Mann, der auf der Suche nach Nahrung für die Familie ist. Die Kinder sind auf einem anderen Baum. Meistens male ich ja Pferde, das sind meine Lieblingstiere. Aber bunte Vögel gefallen mir auch gut. Wir hatten im Garten mal ein Nest mit kleinen Amseln, die waren sehr niedlich. Am liebsten male ich mit Buntstiften. Ich mag zarte Farben, und wenn ich mich mal vermale, kann ich radieren. Bei Filzern muss man gleich ein neues Blatt nehmen – und dafür werden immer schöne Bäume gefällt. Was ich außer Malen noch gern mache? Ich tanze und turne sehr gern. Und natürlich finde ich Reiten ganz toll. Davon kann ich nicht genug bekommen.

Vielleicht will Ihr Kind auch ein Bild für uns malen? Schicken Sie es an Berliner Morgenpost, Redaktion Leben, Kurfürstendamm 21-22, 10874 Berlin