Tipps fürs Wochenende

Was machen Kinder am anderen Ende der Welt?

Reisen bildet, heißt es, und vielleicht sollte man damit schon früh anfangen. Bevor es losgeht, kann man im Kindermuseum erfahren, was einen erwartet.

„Ganz weit weg – und doch so nah“ ist eine Reise zum Zuhause anderer Kinder dieser Welt – mal Abenteuerreise, mal Weltreise, mal Stippvisite, mal Wochenendspaß oder Bildungsreise. Es geht um einen Einblick in die Vielfalt des Lebens und der Kulturen. Kinder können sich spielerisch vertraut machen mit anderen Gesichtern, Sprachen, Gerüchen, Speisen, Kleidern, Häusern und Ritualen. Sie treffen auf Stationen wie den Marktplatz International, die Küche der Welt oder den Verwandlungsbasar. Eintritt 4,50 Euro, Familien 13 Euro.

Sbd 13-18 Uhr, So 11-18 Uhr. Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Straße 12, 13359 Berlin. Tel.: 800 93 11 50