Tipps fürs Wochenende

Museums-Zehnkampf und historische Kostüme

Historische Kostüme zum Hineinschlüpfen, spannende Geschichten aus der Vergangenheit, Musik und Tanz, Filme und viele Aktionen: Das bietet das Museumsfest des Deutschen Historischen Museums.

Im Museums-Zehnkampf gilt es, knifflige Aufgaben zu lösen. Im Zeughauskino werden Kinder- und Jugendfilme sowie animierte Kurzfilme gezeigt. Unter dem Titel „Wie war das damals?“ erzählen Museumsmitarbeiter von Kindheit und Jugend in verschiedenen Epochen, und Restauratoren erklären, wie man Altem zu neuem Glanz verhilft. Der Eintritt ist frei.

Sbd/So, 10 bis 18 Uhr Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, Mitte