Kinder Kinder

Aufgeschnappt und Aufgeschrieben

Sonntag, 16 Uhr, in einem Garten in Waidmannslust

Die Dreijährige ist zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Der Papa fragt, ob auch die Eltern eingeladen seien oder nur die Kinder. Worauf die Dreijährige fordert: „Ihr braucht mich nur hinbringen.“ Und, an den Opa gewandt: „Dann haben Mama und Papa auch mal Ruhe. Ist doch eine gute Idee, oder?“ Gerhard Knoll

Dienstag, 14 Uhr, in einem Hausflur in Tempelhof

Die Sechsjährige freut sich riesig auf ihre Einschulung. „Das Tollste ist, dass meine beste Freundin Pauline mit in meine Klasse kommt“, erklärt sie begeistert der Nachbarin. „Kennst du denn noch andere nette Mädchen in der Klasse?“, fragt die Nachbarin. „Nee“, antwortet das Kind und fügt hinzu: „Und die Jungs kenne ich auch nicht. Aber die sind schon mal doof.“ Beatrix Fricke

Freitag, 17 Uhr, auf einer Terrasse in Potsdam

Die Familie sitzt beisammen, die Großeltern sind zu Besuch. Spontan entsteht die Idee, am Abend zu grillen. Die Mutter: „Allerdings habe ich kein Grillfleisch da, nur Gemüse, Fisch und Schafskäse.“ Die Oma nickt zustimmend: Daraus lasse sich etwas Leckeres zaubern. Der Opa ist allerdings noch nicht ganz zufrieden. „Grillen ohne Würstchen und Steaks, wie soll das denn gehen?“, mault er. Die sechsjährige Enkelin schaut den Opa grinsend an: „Mensch, Opa, dann grillen wir eben dich! Du bist schon so alt, dich müssen wir sowieso mal wieder knusprig machen.“ Beatrix Fricke

Diesmal aufgeschnappt und aufgeschrieben von Beatrix Fricke und Gerhard Knoll. Haben auch Sie eine lustige oder denkwürdige Begebenheit mit Kindern erlebt? Dann schreiben Sie uns: familie@morgenpost.de