Ostern

Lustige Tierchen und Memory aus Eiern

Das Ei hat Ostern eine zentrale Bedeutung, es ist für die Christen das Symbol der Auferstehung. Und auch sonst kann man eine Menge damit machen. Lustige Eiertierchen mit bunten Federn und Erdnussschalen sind nur ein Beispiel. Die Biosphäre Potsdam hat noch viel mehr Ideen rund ums Ei. An allen Ostertagen (Sa, So, Mo, 11 bis 18.30 Uhr) wird gebastelt und gespielt. Ausgepustete Eier werden zu lustigen Figuren. Und beim Eiermemory lernen die Kinder Wachtel-, Hühner-, Straußen- und Gänseeier zu unterscheiden. Eintritt: Kinder ab 5 Jahren zahlen 7,80 Euro, Erwachsene 11,50 Euro. Wo: Biosphäre, Georg-Hermann-Allee 99, Potsdam. Das Basteln findet im Tropencafé der Biosphäre statt.