Tipp 2

Faszinierende Sternenschau

Im Zeiss-Großplanetarium wird dieser Tage das 25-jährige Bestehen gefeiert.

Zum Abschluss der Festwoche lädt das Planetarium zum Tag der offenen Tür, der gerade für Kinder viel Spannendes bietet. Um 14 Uhr gibt es "Im Jahreskreis der Sonne" zu sehen, um 15.30 Uhr "Der kleine Sternentraum" und um 17 Uhr "Sterne, Nebel, Feuerräder". Auf der Bastelstraße kann der Nachwuchs Piratenfernrohre, Windrädchen oder eine funktionierende Wasserrakete bauen, die draußen gemeinsam getestet wird. Außerdem mit dabei: Zauberer Martino. Um 18.30 Uhr heißt es dann "Planetarium transparent". Zwei Mitarbeiter führen die Gäste zwei unterhaltsame Stunden lang durch die faszinierende Welt der Planetariumstechnik. Wie kommt der Sternhimmel an die größte deutsche Planetariumskuppel? Was ist eine Multivisionsanlage? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die beantwortet werden. Außerdem erleben die Zuschauer einen Kurzvortrag zur Geschichte des Hauses, eine Präsentation des aktuellen Sternhimmels und die besten Lasershows. Der Eintritt zum Tag der offenen Tür ist frei. Mehr Infos: Tel. 42 18 45 - 0, www.sdtb.de

Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Sonntag ab 14 Uhr