Tipp 1

Mittelalterliches Burgfest

Für viele Eltern und Kinder gehört das Burgfest auf der Zitadelle Spandau fest zum Familienprogramm. Und für die, die es noch nicht kennen, lohnt es sich, einmal vorbeizuschauen. Der Besuch gleicht einer Zeitreise ins Mittelalter: Gaukler, Fakire, Narren, Ritter und holde Mägde sorgen für vielfältige Unterhaltung, und für den Nachwuchs gibt es sogar ein extra Kinderprogramm. Zudem spielt die Musikantenbande Spilwut auf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Höhepunkt ist das Feuerwerk am Sonnabend. Veranstalter des 31. Burgfestes ist die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e.V. Der Eintritt kostet 8 Euro, für Kinder zwischen fünf und 14 Jahren drei Euro.

Sa 10 bis 23 Uhr, So 10 bis 20 Uhr. Zitadelle Spandau, Innenhof.