Info

Im falschen Körper

Transmenschen Transsexuelle wollen ihr biologisches Geschlecht ändern, weil sie sich diesem nicht zugehörig fühlen. Transgender-Personen leben dagegen ihr Identitätsgeschlecht in der ersten Linie "sozial" aus, zum Beispiel durch Stil und Kleidung, oft, ohne ihren Körper medizinisch zu verändern.

Recht Das deutsche Transsexuellengesetz (TSG) ermöglicht die Änderung des Vornamens oder dazu auch des Geschlechtseintrages im Geburtsregister und in der Geburtsurkunde seit 1. Januar 1981. Mehr als 12.000 Menschen haben im Rahmen dieses Gesetzes eine Änderung des Vornamen beantragt.