Info

Zur Person: Sandra Scheeres

Privat Sandra Scheeres wurde am 15. Februar 1970 in Düsseldorf geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Die Familie lebt seit dem Jahr 2000 zusammen in Pankow.

Ausbildung Sandra Scheeres schloss die Kollegschule mit Abitur ab und der Ausbildung als Staatlich anerkannte Erzieherin. Danach studierte sie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und machte 1999 ihren Abschluss als Diplom-Pädagogin. Nach vier Jahren in einem Modellprojekt für soziale Brennpunkte arbeitete sie als Wissenschaftliche Referentin bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe.

Politik SPD-Mitglied ist sie seit 1993, davor hatte sie sich bei SJD - Die Falken und in der ÖTV/Verdi engagiert.

1999 bis 2000 war sie Mitglied des Rates der Stadt Düsseldorf für die SPD, anschließend in Berlin bis 2006 im SPD Kreis Nordost Abteilung Pankow Süd Nordost. 2006 wurde Sandra Scheeres Stellvertretende Kreisvorsitzende Nordost und ist seither auch Jugend- und familienpolitische Sprecherin der SPD- Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.

Seit 2008 ist sie Mitglied des Vorstandes der Berliner SPD- Fraktion, zuständig für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz.

Seit dem 1. Dezember 2011 ist Sandra Scheeres im Kabinett von Klaus Wowereit (SPD) Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.