Terminplan

Goldmarie und Trollgeschichten

Am Osterwochenende gibt es in Berlin für Kinder viel zu erleben - drinnen und auch draußen.

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Puppenspiel Figurentheater Grashüpfer, 16 Uhr: "Lillebi und Lillebo - ein Trollmärchen", Geschichten um eine liebenswerte Trollfamilie. Als es Frühling wird, erwachen alle aus dem Winterschlaf. Aber ein heftiger Frühlingssturm wirbelt alles durcheinander. Eintritt: ab 5 Euro. Wo: Puschkinallee 16a, Treptow, Reservierung: Tel. 536 95 150 oder www.theater-grashuepfer.de

Workshop Museen Dahlem, 15 Uhr: In der Abteilung "Indianer Nordamerikas. Vom Mythos zur Moderne" wird heute eine Familienführung angeboten: "Regenwolken in der Wüste". Im Südwesten Nordamerikas herrscht ein sehr heißes Klima mit sehr wenig Regen. Die Pueblo-Indianer schafften es trotzdem, unterschiedliche Maissorten anzubauen. Durch Tänze und Rituale lockten sie Regen herbei, den sie dann auffingen und damit die Felder wässerten. Danach wird nach indianischen Mustern zusammen gebastelt. Kosten: 3 Euro, plus Eintritt ab 3 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Information im Foyer, Lansstr. 8, Dahlem, Reservierung: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Draußen

Osterspektakel Zitadelle Spandau, 10-20 Uhr: "6. Oster-Ritter-Spectaculum" im Innenhof der Zitadelle. Im großen Ritterlager ist so mancherlei zu erleben: Ritterturniere zu Pferde und am Boden, einen historischen Markt mit viel Live-Musik auf mehreren Bühnen, Tanz, Theateraufführungen, Gaukler- und Akrobatikauftritte, Fakir- & Feuershows, Garküchen und Tavernen, in denen Hunger und Durst gestillt werden kann. Eintritt: ab 5 Euro & Familientarif, Kinder bis 5 Jahre frei. Besuch aller Museen, Ausstellungen und des Turms sind im Eintrittspreis enthalten. Wo: Am Juliusturm, Spandau, alle Infos: www.zitadelle-spandau.de

Feiern Milchhof Mendler, 14-24 Uhr: Ponyreiten, Streichelzoo, Treckerfahrten und Kinderkarussells. Für das leibliche Wohl gibt es frische landwirtschaftliche Produkte aus eigener Produktion sowie Grillspezialitäten. Bei Einbruch der Dämmerung wird ein großes Osterfeuer entzündet. Eintritt: frei. Wo: Lettberger Str. 94, Buckow, Infos: www.milchhof-mendler.de

Ab 6 Jahren

Drinnen

Kindervorführung Planetarium am Insulaner, 16 Uhr: "Der kleine Tag - Auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück". Ein Musical-Hörspiel nach einer Erzählung von Wolfram Eicke unter dem Planetariumshimmels mit Musik von Rolf Zuckowski. Eintritt: ab 6 Euro, Familie 20 Euro. Wo: Munsterdamm 90, Schöneberg/Steglitz, Reservierung: Tel. 790 09 30 oder planetarium-berlin.de

Schauspiel Hans Otto Theater, 16 Uhr: "FlussPferde" von Anneli Mäkelä. Die Welten vom Flusspferd und Pferd sind ziemlich in Ordnung. Doch dann treffen sich die beiden und Flusspferd ist sich sicher, ein echtes Pferd zu sein. Pferd behauptet aber auch, ein echtes Pferd zu sein. Beide versuchen sie, die Fähigkeiten des anderen zu lernen. Dabei geschieht fast ein Unglück. Eintritt: ab 7 Euro. Wo: in der Reithalle, Kulturstandort Schiffbauergasse, Potsdam, Tel. 0331-98 118 oder www.hansottotheater.de

Draußen

Führung Naturkunde Museum, 11-13 Uhr: "Großstadtsafari: Stadtökologie und Klimawandel". Die Tour verläuft rund um das Museum. Während des Rundgangs werden den Teilnehmern viele innerstädtische Mitbewohner vorgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt sind die sichtbaren Zeichen des Klimawandels und dessen Auswirkungen. Kosten: ab 4 Euro. Wo: Invalidenstr. 43, Mitte, Anmeldung: Tel. 209 38 550 oder per Mail an besucherservice@mfn-berlin.de

Aktivitäten Volkspark Potsdam, 13 Uhr: "Auf den Gipfeln des Pamir - Baumklettern und Slackline". Hier kann man hohe Gipfel und Wipfel erklimmen. Und das in luftiger Höhe, denn es geht bis zu 13 Meter hoch hinaus. Im Anschluss kann man sich in das Gipfelbuch eintragen. Kosten: ab 4 Euro, plus Parkeintritt. Wo: Sommerstandort im Remisenpark, Eingang Viereckremise, Nedlitzer Straße, Potsdam, Infos: Tel. 0331-290 86 31 oder www.nomadenland.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Marionettenspiel Brotfabrik, 11 & 16 Uhr: Das Marionettentheater Vera Pachale spielt das Märchen "Dornröschen" in der klassischen Version der Gebrüder Grimm mit Miniaturmarionetten. Ein Königspaar wünscht sich schon so lange ein Kind. Zum großen Fest der Taufe wird eine Tante vergessen einzuladen. Aus Rache lässt sie das gesamte Königreich in einen hundertjährigen Schlaf versinken. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Caligariplatz 1, Weißensee, Reservierung: Tel. 471 40 01 oder www.brotfabrik-berlin.de

Kindertheater Schwartzsche Villa, 16 Uhr: Das Löwenecker-Theaterchen Jürgen Rassek präsentiert "Einen Mond für Leonore". Ein poetisches Handpuppenspiel mit Musik nach dem Bilderbuch von James Thurber. Eintritt: 5 Euro. Wo: Grunewaldstr. 55, Steglitz, Reservierung: Tel. 0175-125 24 28 oder schwartzsche-villa.de

Draußen

Traditionelles Freilandlabor Britz, 11-14 Uhr: Wie in jedem Jahr wird "Ostern im Freilandlabor" gefeiert. Draußen - sofern das Wetter mitspielt. Es werden Ostereier gesucht und es gibt Überraschungen. Kosten: frei, je nach Angebot, Parkeintritt. Wo: Sangerhauser Weg, Britz, Infos: Tel. 703 30 20 oder www.freilandlabor-britz.de

Kinderbauernhof Ufa Fabrik, 10 Uhr: "Ostereiersuche". Auch auf dem Kinderbauernhof des Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums werden in der Ufa Fabrik Ostereier gesucht. Danach kann man im Kleintierbereich die Kaninchen und Hühner füttern und streicheln. Kosten: 2 Euro. Wo: Viktoriastr. 13, Tempelhof, Anmeldung: Tel. 751 72 44 oder kinderbauernhof.nusz.de

Ab 6 Jahren

Drinnen/Draußen

Familienaktionen Ökowerk, "Osterrallye für die ganze Familie": Um 12.30 & 15.30 Uhr kann man zum Experten der Frühlingsnatur werden. Und den Eltern beweisen, was man alles drauf hat. Kosten: ab 2 Euro. Um 14 & 16 Uhr heißt es "Die Technikgeschichte des Wasserwerks" mit einer Führung zu den alten Dampfmaschinen, Schöpfpumpen und Brunnen. Kosten: ab 1 Euro. Wo: Teufelsseechaussee 22-24, Grunewald, Infos & Anmeldung: Tel. 300 00 50 oder oekowerk.de

Draußen

Osterwanderung Schloss Oranienburg, 10-16 Uhr: "Osterspaziergang durch den Schlosspark Oranienburg." Außerdem werden Eier gefärbt, gesucht, bemalt und Osterbilder gestaltet. Eintritt: ab 4 Euro, je nach Angebot. Wo: Schlossplatz 1, 16515 Oranienburg, Anmeldung: Tel. 03301-600 81 11 oder oranienburg-erleben.de

Ostern feiern Zoo Eberswalde, 10-16 Uhr: "Osterüberraschungen" mit Aktionen wie einem Eierlaufwettbewerb, kreativem Gestalten von Osterfiguren, Schminken von Häschengesichtern, Bemalen von österlichen Figuren, Unterhaltungsmusik und vieles mehr. Eintritt: ab 3,50 Euro, unter 3 Jahre frei. Wo: Am Wasserfall 1, 16225 Eberswalde, Infos: Tel. 03334-227 33 oder www.zoo.eberswalde.de