Mausklick

Die Online-Tipps der Woche

| Lesedauer: 2 Minuten

... für Kinder, die Spielideen suchen

kikisweb.de

Ein langer Nachmittag, ein ganzes Wochenende - und die Frage: Was können wir spielen? Wenn euch die Ideen ausgehen, könnt ihr hier neue Anregungen finden. In Kikisweb gibt es mit Sicherheit Spiele, die ihr noch nicht kennt, für drinnen und für draußen. Für viele Tipps ist eine ganze Kindergruppe nötig, einige kann man aber auch zu zweit oder dritt spielen. Die Gruppenspiele könnten eine Idee für die nächste Pause auf dem Schulhof oder eine Klassenfahrt sein - oder für eine Party, für die es in Kikisweb übrigens auch gleich noch Bastel- und Dekorationsideen gibt. Und für alle, die die Hoffnung auf einen richtig weißen Winter nicht aufgeben: Spiele im Schnee sind hier auch zu finden.

... für Eltern, die gern bei Facebook unterwegs sind

webfail.at

Der Eintrag bei Facebook ist schnell erledigt - zu dumm, wenn man vergisst, wer so alles mitliest. Lustige, peinliche oder absurde Einträge sammelt diese Seite. Den von der Frau, die sich auf der öffentlichen Toilette mit der Benutzerin der Nachbarkabine unterhält, bis sie merkt, dass diese gerade telefoniert. Den von dem Mann, der zwei Minuten nach der Mahnung seines Chefs, im Job nicht auf Facebook zu surfen, postet, er sei gar nicht ständig da. Oder den von der Frau, die fest davon überzeugt ist, dass der letzte Harry-Potter-Band erst nach dem Film erscheinen wird, denn "wenn das schon davor geben würde, würde sich das ja keiner anschauen!" Natürlich ist die Seite ziemlich gemein - aber auch sehr lustig. Und vielleicht trägt sie dazu bei, dass mancher Netzwerk-Nutzer künftig vorsichtiger mit seinen Einträgen umgeht.

... für Großeltern, die sich gern auf die Probe stellen

teste-dich.de

Ist Ihr Partner der Richtige? Welche Farbe passt am besten zu Ihnen? Wie steht es um Ihren IQ und EQ? Wer Spaß an Tests hat, ist auf der Seite www.teste-dich.de gut aufgehoben. Allerdings haben nicht alle Tests gleichermaßen Aussagekraft. Während der Intelligenztest durchaus anspruchsvoll ist und einen schon mal eine gute Stunde beschäftigen kann, ist der Liebestest weniger ernst zu nehmen. Hier wird nur aufgrund der Namenseingabe festgestellt, ob zwei Partner zusammenpassen. Das Ergebnis fällt oft dementsprechend überraschend aus, ist kaum ernst zu nehmen - und macht dennoch Spaß. Außerdem gibt es auch noch viele Tests rund um das Thema Gesundheit: zum Beispiel den Promille-Checker oder den Stresstest.