Info

Betteln und Drohen

Appell Die Urheber setzen auf verschiedene Methoden, um die Adressaten zum Weiterschicken zu motivieren:

Bettelbriefe Sie erzählen meist von Todkranken und bitten um Spenden.

Rekordbriefe Angeblich sind sie schon seit Jahren unterwegs und direkt auf dem Weg ins "Guinness-Buch der Rekorde".

Drohbriefe "Wenn du das nicht weiterschickst, hast du 20 Jahre Pech."