FamilienNews

Gesundheit: Abnehmwillige Jugendliche müssen ihren Lebensstil ändern

Gesundheit

Abnehmwillige Jugendliche müssen ihren Lebensstil ändern

Für übergewichtige Jugendliche sind ganzheitliche Diät-Programme, in denen sie in der Gruppe mit anderen Teenagern und mit Hilfe eines Coachs lernen, ihren Lebensstil zu ändern, richtig. Darauf weist Uwe Büsching vom Ausschuss Jugendmedizin im Berufsverband der Kinder- und hin. Neben genetischen Anlagen tragen zu wenig Bewegung und ungesunde Essgewohnheiten zu Übergewicht bei. Büsching beruft sich auf eine Studie aus den USA mit rund 44 000 Jugendlichen, wonach die meisten dicken Jugendlichen ihre Bemühungen selbst zunichtemachen. So versuchen Mädchen zwar, durch Sport abzunehmen, trinken danach aber gesüßte Limonaden. Dadurch nehmen sie einen Großteil der Kalorien wieder auf.

Partnerschaft

Selbstständige Paare vereinbaren Beruf und Familie am besten

Selbstständige Paare haben ein höheres Einkommen und häufiger Kinder. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Instituts für Mittelstandsforschung der Uni Mannheim. Die Forscher haben Paare untersucht, bei denen beide Partner arbeiten. Sind beide Partner selbstständig, weist ein Drittel dieser Paare (33 Prozent) ein überdurchschnittliches Einkommen auf. Dies gilt im Gegensatz nur für rund zehn Prozent der angestellten Doppelverdiener. Als überdurchschnittlich wurden Einkommen angesehen, die pro Person über 1723 Euro netto monatlich lagen. Dass selbstständigen Paaren eine Doppelkarriere gelingt, liege auch daran, dass die Selbstständigkeit eine höhere Flexibilität bei Arbeitszeit und - ort möglich macht. Familie und Beruf lassen sich besser verbinden.