Ran an die Konsole

Abtanzen mit vollem Körpereinsatz

Dance Central 2 (Microsoft, für Xbox 360/Kinect, erscheint 2011)

Mit der Kinect-Kamera hat Microsoft die Spielesteuerung revolutioniert. Man braucht kein Eingabegerät mehr, dafür ist umso mehr Körpereinsatz nötig. Bei "Dance Central 2" klappt das - im Gegensatz zu manch anderem Kinect-Titel der ersten Generation - ganz hervorragend. Die Fortsetzung des erfolgreichen ersten Teils kommt mit 40 neuen Songs, die alten können importiert werden. Wichtigste Neuerung: Man darf jetzt auch zu zweit abhotten, was natürlich gleich doppelt so viel Spaß macht. Allerdings sollte man dazu etwas Platz im Wohnzimmer haben und sich vor den Ellenbogen allzu engagierter Tänzer in Acht nehmen. Die Höhepunkte der Performance werden von der Kinect-Kamera aufgezeichnet. Aber auch Einzelspieler können sich an einer Tänzerkarriere versuchen, bevor sie sich unter den Augen anderer auf die Tanzfläche wagen.

Spaß haben: *****

Gemeinsam spielen ****

Rätsel lösen: *