Info

Schule mit Zoo

Grundschule Die umweltbetonte Grundschule im Grünen in Malchow hat einen eigenen Bauernhof mit 160 Tieren. Die Schüler misten regelmäßig die Ställe aus und füttern die Tiere.

164 Tierarten leben in der Schulfarm der naturwissenschaftlich betonten Hagenbeck- Sekundarschule an der Gustav-Adolf-Straße in Weißensee. Damit ist es der wohl bundesweit artenreichste Schulzoo bundesweit. Insgesamt leben im und außerhalb des Schulgebäudes 700 Tiere. Darunter Ratten, Vogelspinnen und Würgeschlangen.

Gymnasium Das naturwissenschaftlich betonte Dathe- Gymnasium an der Helsingforser Straße in Friedrichshain verfügt über eine Biologiestation mit insgesamt 50 Tierarten. Die Station wird im Unterricht, von Arbeitsgemeinschaften und auch in den Pausen von den Schülern genutzt. Sie steht auch für bestimmte Projekte anderen Schulen und Kitas zur Verfügung. Die Schüler, die sich ein Haustier wünschen, können auch probeweise Tiere aus der Station mit nach Hause nehmen.