Kind und Kegel

Abschlag im Grunewald

Im Zentrum des Grunewalds thront das Waldhaus an der Havelchaussee, ein mit Holz verkleidetes Gebäude, welches ländlichen Charme und die Atmosphäre einer Jagdhütte versprüht.

Hinter dem Haus liegt eine knapp 1000 Quadratmeter große Minigolfanlage. Hier erwarten die kleinen Golfer und ihre großen Begleiter 18 Bahnen mit farbiger Gestaltung und kreativem Hindernisparcours.

Die Zwillinge Konstantin und Katharina (6) starten mit Mama Christine (45) und Papa Thomas (57) am 15. Loch, wo Konstantin gleich beim ersten Schlag versenkt. Katharina braucht ein paar Anläufe mehr, aber alle vier geben sich größte Mühe und haben sichtlich Freude daran. Vor ihnen liegen noch Bahnen mit Loopings, Minilabyrinthe, Rampen mit Freiflugeinlagen und allerhand andere kuriose Pisten.

Nach der spielerischen Aufregung bietet das Waldhaus eine Vielzahl an frischen saisonalen Speisen, herzhaften Wildgerichten und Desserts für Groß und Klein, alles selbst gekocht. Dass dies ein kinderfreundlicher Ort ist, zeigen auch die zahlreichen Vergünstigungen für die kleineren Gäste. Das Waldhaus ist mit seiner Minigolfanlage ein guter Ort für Familienausflüge, aber auch größere Gruppen oder Schulklassen sind hier gern gesehene Gäste.

Waldhaus an der Havelchaussee, Havelchaussee 66, Grunewald. Geöffnet Di-So ab 10.30 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit. Tel. 304 05 95