Kindermund

Mama, Papa, wisst ihr, was ich meine?

Heute erklärt Felicitas (7) den gesuchten Begriff

Das ist eigentlich Wasser, das gefroren ist. Zumindest war es das vorher noch. Man bekommt die, wenn man Wasser erst in so eine kleine Kiste füllt und die dann in etwas Kaltes tut oder in die Gefriertruhe. Da ist es am besten, weil es am schnellsten geht. Jedenfalls: Wenn sie dann irgendwann fest sind, dann kann man sie in ein Glas mit etwas zu Trinken reinschmeißen. Das plätschert dann. Und das schmeckt lecker, wenn es ganz heiß ist draußen. Aber wenn man zu lange wartet mit dem Austrinken, dann sind sie weg, weil sie wieder flüssig werden.

Lösung: Eiswürfel