Info

Kinder auf dem Fahrrad

Regeln Kinder bis acht Jahre dürfen nur auf dem Gehweg radfahren. Zwischen acht und zehn Jahren dürfen sich auf dem Geh- oder dem Radweg bewegen. Ab zehn Jahren ist die Benutzung des Radwegs Pflicht - oder der Straße, falls kein Radweg vorhanden ist.

Ausrüstung Das Tragen eines Helms ist keine Pflicht, wird von der Polizei aber dringend empfohlen. Wichtig ist ein Fahrrad in der passenden Größe: Die Füße müssen im Stand bequem den Boden berühren können. Zudem muss das Fahrrad gut gewartet und verkehrstauglich sein.

Training Eine Übersicht über die Verkehrsschulen in Berlin findet sich unter www.berlin.de/polizei/verkehr/jugendverkehrsschulen.html . In einzelnen Schulen gibt es auch Pannenkurse und Erste-Hilfe-Trainings oder die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu veranstalten - mit Leihrädern, Rollern und Kettcars. Auch Senioren können in den Verkehrsschulen das Verhalten im Straßenverkehr üben.