Info

Noch mehr Veranstaltungen für Eltern und Babys

Mutter-Kind-Rave Mit Baby tanzen gehen? Der "Ruderclub" am Monbijoupark in Mitte lädt bei schönem Wetter jeden Sonnabend ab 14 Uhr zum "Mutter-Kind-Rave", zu dem auch Väter willkommen sind. Neben Musik gibt es eine Spielwiese, die Erwachsenen chillen im Liegestuhl und für die Kinder gibt es Wassereis. Infos: www.ruderclub-mitte.de .

Outdoor-Training Fitness an der frischen Luft bringt Mütter in Form und das Baby im Kinderwagen zum Einschlummern. Angebote: LaufMamaLauf ( www.laufmamalauf.de , Tel. 0177 / 528 32 34), MamaWalking ( www.mamawalking.de , Tel. 0176/53 32 23 75) und MamaFit ( www.mamafit.de , Tel. 42 01 19 48).

Schöne Klänge Musik kann beruhigen oder anregen. Melodische Spiele, Bewegung und Berührung für Babys und ihre Eltern bietet z.B. der "Musikgarten" an der Musikschule Reinickendorf. Infos: www.musikschulereinickendorf.de oder Tel. 902 94 48 71.

Baby-Shiatsu Wohlfühlgriffe für den Nachwuchs und Entspannungstipps für sich selbst erlernen Mütter und Väter beim Baby-Shiatsu, z.B. bei den "Hauptstadtsportlern" in Charlottenburg. Infos: www.hauptstadtsportler.de oder Tel. 60 95 61 66.

Baby-Yoga Sanfte Yoga-Übungen für die Mutter, entspannende Massage für das Baby: Beim Baby-Yoga sollen Mütter und Kinder zur Ruhe kommen und ihre Bindung gestärkt werden. Kurse z.B. bei Pitimini, Prenzlauer Berg. Infos: www.pitimini.de .

Babyschwimmen Im warmen Wasser kommen Babys und Eltern auf ihre Kosten. Kurse z.B. bei den Berliner Bäderbetrieben ( www.berlinerbaederbetriebe.de oder Tel. 0 18 03/10 20 20).