Im Test

Motorradhelme im Vergleich von idealo.de

Der Sichere: Uvex Helix RS 750 Carbon

Der UVEX Helix RS 750 bot im ADAC Motorradhelmtest (3/ 2008, Note 2,1) die besten Stoßdämpfungseigenschaften und den besten Unfallschutz. Zudem sei er leicht, kratzfest, unkompliziert in der Handhabung und biete eine gute Sicht. Minuspunkte gab's bei der Regenprüfung, Kopfbelüftung und Verarbeitung.

Preis ab 189,99 Euro*

Der Stabile: X-lite X-602 Start N-Com 2010

Auch der X-Lite X-602 konnte mit "guten" Stoßdämpfungseigenschaften und Sichtbedingungen überzeugen (ADAC-Urteil 2,2). Neben "guter" Verarbeitung und Stabilität bietet der für Brillenträger geeignete Integralhelm auch ein großes Sichtfeld und "hervorragenden" Anti-Beschlagschutz. Minus u.a. für Regendichtigkeit.

Preis ab 233,33 Euro*

Der Innovative: Shoei XR-1100 Conqueror

Der XR-1100 setzt laut Shoei neue Maßstäbe in puncto Sicherheit: Die Außenschale ist aus einem stoßabsorbierenden Materialmix. Das Visier bietet ein großes Sichtfeld, doppelte Dichtung und beschlägt nicht. Außerdem hat der komfortable Helm Einlässe an Stirn und Kinn, die Frischluft garantieren.

Preis ab 467,10 Euro*

Der Leichte: HJC HQ-1 Carbon Color

Der HJC HQ-1 erreichte im ADAC Motorradhelmtest die Gesamtnote 2,4. Die Stoßdämpfungsprüfung meisterte der 1327 g leichte Integralhelm "gut", ebenso den Abstreif- und Visiertest. Kritik hagelte es u.a. beim Geräuschverhalten, den Beschlageigenschaften des Visiers, bei der Regenprüfung und der Kopfbelüftung.

Preis ab 279,95 Euro*

Der Sportliche: Arai Chaser Samurai

Der Arai Chaser erzielte die Note 2,4 im ADAC Test. Pluspunkte gab es u.a. für eine hohe Stabilität im Abstreiftest, "sehr gute" Beschlageigenschaften des Visiers und "guten" Tragekomfort. Die Aerodynamik, Kopfbelüftung, Gewicht und Visierbedienung wurden kritisiert. Für den Alltag sei der Sporthelm aber geeignet.

Preis ab 499,- Euro*

Der Komfortable: Lazer Fiber D1 MK-II

Der Lazer Fiber D1 (Note 2,4) überzeugte mit einer hohen Stabilität beim Abstreiftest, "guten" Pflegemöglichkeiten und einer komfortablen Innenausstattung sowie "sehr guten" Beschlageigenschaften des Visiers. Bei Stoßdämpfungseigenschaften und Aerodynamik zeigte der alltagstaugliche Tourensporthelm leichte Schwächen.

Preis ab 299,- Euro*

*Alle Preise vom 20. April 2011 und ggf. zzgl. Versandkosten