Terminplan

Kleine Forscher - große Abenteuer

Experimente und Entdeckungen, Geschichte und Geschichten: Ideen für drinnen und draußen

Sa 12. März

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Märchen Schwartzsche Villa, 16 Uhr: Das Mägdefrauentheater zeigt "Däumelinchens Reise". Poetisches Theaterstück nach den Motiven von Hans Christian Andersen. 4-8 Jahre. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Grunewaldstr. 55, Steglitz, Reservierung erforderlich: Tel. 853 67 85 oder www.maegdefrauentheater.de

Bühne Theater ohne Namen, 16 Uhr: Das Theater Couturier präsentiert "Der Drache mit den roten Augen". Kindertheater mit Figuren nach einer Geschichte von Astrid Lindgren. Der Inhalt: Neue Ferkelchen sind geboren. Die beiden Geschwister laufen schnell in den Schweinestall, um sich die Neugeborenen anzusehen. Zehn an der Zahl, liegen die Ferkel bei ihrer Mutter. Und in der Ecke hockt ein kleiner Drache mit roten Augen! Ab 4 Jahre. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Kollwitzstr. 53, Prenzlauer Berg, Reservierung erforderlich: Tel. 440 92 14, www.theater-on.com

Draußen

Tierkinder Zoo, ab 9 Uhr: Es gibt wieder Nachwuchs im Zoo: Zwei Rappenantilopen haben das Licht der Welt erblickt. Noch haben die Kleinen ein sandfarbenes Fell, aber wenn sie größer sind, werden sie fast schwarz aussehen. Tamu heißt das erstgeborene Weibchen, das jüngere Männchen hat den Namen Chuma. Beide Jungtiere sind schon so gut herangewachsen, dass sie bei sonnigem Wetter auf die Freianlage dürfen. Eintritt: ab 6,50 Euro. Wo: Eingänge Budapester Straße oder Hardenbergstraße, Charlottenburg, Infos: Tel. 25 40 10 oder www.zoo-berlin.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Geschichtenerzähler Stadtmuseum, 14 Uhr: ErzählZeit - Geschichten und Märchen rund um Berlin. Christine Lander und Sabine Steglich, die beiden Erzählerinnen von ErzählZeit, laden heute Kinder und ihre Eltern ein. Das Thema lautet: "Der märkische Eulenspiegel". Geschichten und Lügenmärchen vom Trebbiner Schalk Hans Clauert. Ab 6 Jahre. Eintritt: ab 3 Euro, bis 18 Jahre frei. Wo: Am Köllnischen Park 5, Mitte, Anmeldung erforderlich: Tel. 24 00 21 62 oder www.stadtmuseum.de

Führung Museum Berggruen, 15 Uhr: "Von Vögeln und anderem Getier" - Gezeichnet, gemalt, geklebt wie bei Picasso, Klee und Matisse. Bei dieser Führung können Kinder das Museum kennenlernen und dann selbst kreativ werden. In den Ausstellungsräumen sind herausragende Werke der Klassischen Moderne zu sehen. Ab 6 Jahre. Kosten: 4 Euro, plus Eintritt ab 4 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Foyer/Kassenbereich, Schloßstr. 1, Charlottenburg, Anmeldung nötig: Tel. 32 69 58 15 oder www.smb.museum.de

Kunst Neue Nationalgalerie, 15 Uhr: "Überraschungskiste Kunst". In der Ausstellung finden sich viele kuriose Objekte. Wer entdeckt Dinge, die auf dem Kopf stehen? Wer sieht Tiere, die es gar nicht gibt? Parallel zum Kinderworkshop findet von 15 bis 16 Uhr eine Erwachsenenführung statt. 6-12 Jahre. Kosten: 5 Euro, plus Eintritt ab 4 Euro, bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Kasse, Potsdamer Str. 50, Tiergarten, Anmeldung nötig: Tel. 266 42 42 42, www.smb.museum.de

So 13. März

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Theater Theaterhaus Berlin Mitte, 11 Uhr: Kindertheater Farbklexx spielt "Die Wunschtür". Eine Geschichte über die Welt der Bücher - und wie sie uns ins Land der Fantasie und Abenteuer entführen. Ab etwa 4 Jahre. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Kleines Zimmertheater 208, Wallstr. 32, Haus C, Mitte, Reservierung nötig: Tel. 28 04 19 66, www.kindertheaterfarbklexx.de

Fabel Theater der kleinen Form, 11 & 16 Uhr: "Die Grille und die Ameise". Schauspiel nach der gleichnamigen Fabel von Aesop. Die Geschichte erzählt von der Grille, die sich den Sommer über lieber amüsiert, anstatt für den Winter Vorräte zu sammeln. Ab 3 Jahre. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Gubener Str. 45, Friedrichshain, Reservierung nötig: Tel. 29 35 04 61, theater@niva.de oder www.theater-der-kleinen-form.de

Drinnen/Draußen

Natur Ökowerk, 11-13.30 & 13.30-16 Uhr: "Sommer schon im Frühling?!" Eine Veranstaltung für Wissbegierige: Blühen Obstbäume im März? Schläft der Siebenschläfer nur noch eine Woche? Und was ist eigentlich dran am Klimawandel? Spannender Mitmachvortrag mit Experimenten, Filmausschnitten und einer selbst gebauten Wetterstation. Für große und kleine Klimaforscher. Kosten: ab 2 Euro, Familie 7 Euro. Wo: Teufelsseechaussee 22-24, Grunewald, Reservierung nötig: Tel. 300 00 50, www.oekowerk.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Konzert Komische Oper, 11 Uhr: In der Reihe Konzerte für Kinder wird heute das "Frühlingskonzert: Hallo Sonne!" aufgeführt. Das bedeutet eine Stunde Musik, mit altersgerechter und spielerischer Moderation, zum Mitmachen und Mitdenken. Der Dirigent Peter Christian Feigel, das Orchester der Komischen Oper und die zehnjährige Solistin Sue Ye Park an der Violine spielen von Niccolò Paganini das Violinkonzert Nr. 1, daraus den 1. Satz; und weitere Orchestermusik mit dem Thema Frühlingserwachen. Ab 4-5 Jahre. Eintritt: ab 5 Euro. Wo: Unter den Linden 41, Mitte, Reservierung nötig: Tel. 47 99 74 00, www.komische-oper-berlin.de

Basteln Museum für Kommunikation, 14-17 Uhr: "Tierisches Vergnügen. Papiertiger und andere wilde Kerle. Spitze Zähne, leuchtende Augen und ein langer Schwanz!" Eine Familienaktion, die etwas Kreativität und Geschick erfordert. Es gibt natürlich fachmännische Anleitung für alle, die Unterstützung brauchen. Kosten: Eintritt plus Materialkosten 1,50 Euro. Wo: Leipziger Str. 16, Mitte, Reservierung nötig: Tel. 20 29 41 09 oder www.mfk-berlin.de

Theater Kulturhaus Spandau, 15 Uhr: Die Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins Magma Piccola in Spandau zeigt "Warum ein Drache keine Prinzessin mag": Ein friedlicher Drache wird plötzlich böse und entführt die Königstochter. Ein Stück mit viel Humor. Ab 5 Jahre. Eintritt: ab 3 Euro, Familie 10 Euro. Wo: Mauerstr. 6, Spandau, Reservierung nötig: Tel. 333 40 21 oder www.kulturhaus-spandau.de