Info

Geburtenzahlen in Berlin

2010 Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg erfasst die Zahl der Geburten pro Monat. Für das vergangene Jahr liegen die Zahlen bis zum Monat September vor. Demnach war in Berlin der August der Monat mit den meisten Geburten (3079), gefolgt vom Juli mit 3030 Lebendgeborenen und vom September (2966). Am wenigsten Babys wurden im Januar des vergangenen Jahres geboren (1487). Im März waren es 2727 Geburten.

2009 Auch im Jahr 2009 gab es im Januar mit Abstand die wenigsten Geburten: 1619. Der stärkste Monat ist der Dezember mit 3954 Geburten, gefolgt vom Juli mit 3007 Geburten. Ein Blick ins Jahr 2008 zeigt, dass auch hier der Dezember der geburtenstärkste Monat ist, der Januar der schwächste.