Unfall

Schweinetransporter kippt um – Autobahn gesperrt

Ein umgekippter Schweinetransporter hat in der Nacht zu Sonnabend auf der A11 am Autobahndreieck Uckermark bei Prenzlau für eine stundenlange Vollsperrung gesorgt.

Der Transporter hatte fast 600 Tiere geladen. Etwa 60 Schweine mussten wieder eingefangen werden. Der Lkw-Fahrer kam mit leichten Blessuren davon. Weitere Fahrzeuge sollen nicht in den Unfall verwickelt gewesen sein.