Nachrichten

Brandenburg

Kontrolle: Zoll entdeckt in Lkw 600.000 geschmuggelte Zigaretten ++ Streckennetz: Usedom-Radweg in der Uckermark komplett ++ Förderung: Brandenburg bekommt 850.000 Euro für Kultur

Zoll entdeckt in Lkw 600.000 geschmuggelte Zigaretten

Tausende Stangen geschmuggelter Zigaretten haben Zollbeamte in einem Laster in Eberswalde gefunden. 609.000 Zigaretten seien hinter der gedoppelten Stirnwand des Lasters aus Polen versteckt gewesen, wie das Zollamt Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. Der Schmuggel flog bei einer Kontrolle an einer Tankstelle in der Nacht zu Mittwoch auf.

Usedom-Radweg in der Uckermark komplett

Der Berlin-Usedom-Radweg ist im Landkreis Uckermark komplett. Landrat Dietmar Schulze (SPD) eröffnete am Freitag das 2542 Meter lange Teilstück zwischen den Gemeinden Steinhöfel und Stegelitz. Um die Strecke hatte es jahrelang Diskussionen gegeben, weil ein Schreiadlerpaar in unmittelbarer Nähe des Radweges seinen Horst hat. Der Bau des letzten Teilstücks kostete 630.000 Euro.

Brandenburg bekommt 850.000 Euro für Kultur

Brandenburgs Kultureinrichtungen bekommen in diesem Jahr 850.000 Euro vom Bund. Mit dem Geld sollen unter anderem das Ofenmuseum Velten, die Slawenburg Raddusch, das Kunstmuseum in Cottbus sowie das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum in Rheinsberg unterstützt werden, teilte das Kulturministerium am Freitag mit.