Straßenverkehr

Schwerer Auffahrunfall auf der A2

Bei einem Auffahrunfall auf der A2 bei Netzen (Potsdam-Mittelmark) ist in der Nacht zu Montag ein Mensch ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war gegen 0.30 Uhr bei der Fahrt auf einen Parkplatz ein Lkw auf dem Standstreifen auf einen Kleintransporter aufgefahren. Aus dem Transporter, der wie der Lkw in den Straßengraben gekippt war, konnten zwei 42 und 56 Jahre alte Männer schwer verletzt geborgen und in eine Klinik gebracht werden. Für einen 20-Jährigen, der außerhalb des Transporterwracks gefunden wurde, kam jede Hilfe zu spät. Warum der Lkw auffuhr, wird noch ermittelt.