Kostümfundus

Der Stoff, aus dem die Filme sind

Wird eine Uniform der Hitlerjugend gebraucht oder doch eher die preußische Polizeikluft samt Pickelhaube? Wenn André König den Bestand im Kostümfundus Babelsberg inspiziert, ist das zugleich wie ein Marsch durch 100 Jahre Filmgeschichte. Eine halbe Million Gewänder aus allen Epochen Europas inklusive der nötigen Accessoires sind hier inmitten der Filmstudios Babelsberg versammelt – ein Eldorado nicht nur für Filmemacher und Theaterregisseure.