Verbraucher

Gratis-Audioguides sollen das Bahnfahren schöner machen

Ganz nach dem Motto „Reisen bildet“ hat die Regionaltochter der Deutschen Bahn, DB Regio Nordost, Audioguides produziert, die – abgespielt über das Smartphone – bequem während der Fahrt gehört werden können.

Angekündigt sind Beiträge im Stil von Radioreportagen, angereichert mit Anekdoten, Originaltönen und Musik, bei denen der Reisende allerlei Wissenswertes und Unterhaltsames über die Region erfährt, durch die er gerade fährt.

Bereits veröffentlicht sind akustische Reisebegleiter zum Thema „Friedrich der Große“, zur Strecke Cottbus–Leipzig und zum Hanse-Express in Mecklenburg-Vorpommern. Ein neuer Audioguide informiert – passend zur brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain – über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele entlang der Bahnlinien durch den Elbe-Elster-Kreis: einer Region im geschichtlichen Spannungsfeld zwischen Preußen und Sachsen, wie es in der Ankündigung heißt. Zu hören sind demnach spannende Reportagen, Porträts und unterhaltsame Anekdoten aus der Region von Cottbus bis Falkenberg (Elster) und Doberlug-Kirchhain bis Dresden. Die Audioguides können kostenlos heruntergeladen werden in den App-Stores für Android und iOS sowie als mp3-Datei.