Meldungen

BrandenburgNews

Autobahn: Wolf nahe der Berliner Stadtgrenze überfahren ++ Prozess: Richter erlauben Rauchen auf dem Balkon

Wolf nahe der Berliner Stadtgrenze überfahren

Auf der Autobahn 10 nahe der Berliner Stadtgrenze ist ein Wolf überfahren worden. Zunächst hätte ein Autofahrer am Freitag bei der Polizei einen großen toten Hund auf der Fahrbahn gemeldet, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei am Freitag. Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei habe aber schnell erkannt, dass an der Abfahrt bei Ferch ein Wolf lag. Nach Informationen der „BZ“ wurde das Tier bereits obduziert, es habe sich um ein 30 Kilogramm schweres, gesundes Weibchen gehandelt.

Richter erlauben Rauchen auf dem Balkon

Mieter müssen mit Rauchern auf dem Nachbarbalkon leben. Das hat das Landgericht Potsdam am Freitag in zweiter Instanz entschieden. Die Richter wiesen damit erneut die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaares ab. Die Richter sahen keine Rechtsgrundlage dafür, den beklagten Rauchern Zeiten vorzuschreiben, zu denen sie sich eine Zigarette anzünden dürfen. Die Kläger, ein Rentner-Ehepaar aus Premnitz, will nun vor dem Bundesgerichtshof weiterkämpfen.