Info

Wasserreiches Brandenburg

Fläche Brandenburg ist mit 700 Quadratkilometer Wasserfläche eines der binnenwasserreichsten Bundesländer. Es verfügt über rund 33.000 Kilometer Fließgewässer. Mehr als 3000 Seen bedecken 3,4 Prozent der Landesfläche.

Reviere Die wichtigsten Wassersportregionen: Oder-Havel: Ruppiner Seenkette, Rheinsberger Seenkette, (Naturpark) Uckermärkische Seen, Finowkanal, Uckerseen. Havel-Elbe: Potsdamer- und Brandenburger Havelseen, Flusslandschaft Untere Havelniederung, Stepenitz. Dahme-Spree: Spree – Schwielochsee, Dahmeseen – Scharmützelsee, Alter Oder, Müggelspree. Lausitzer Seenland/ Schwarze Elster: Entstehung der größten durch Menschenhand geschaffenen Seenlandschaft Europas.