Meldungen

BrandenburgNews

Schulsozialarbeit: Mit der Bundesförderung fallen auch Stellen weg ++ Feuer: Einsatzkräfte können Brand in Strohlager nicht löschen ++ Winterdienst: Eisbrecherflotte auf der Oder ist wieder einsatzbereit

Mit der Bundesförderung fallen auch Stellen weg

Nach Auslaufen des Bildungs- und Teilhabepakets der Bundesregierung Ende 2013 finanziert das Land betroffene Schulsozialarbeiterstellen nicht weiter. Auch eine Aufstockung des sogenannten 510-Stellen-Programms für Schulsozialarbeit sei nicht möglich, erklärte Bildungsministerin Martina Münch (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage.

Einsatzkräfte können Brand in Strohlager nicht löschen

Bei einem Brand in einer Landwirtschaftshalle in Zehdenick (Oberhavel) ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. Das Feuer brach in der Nacht zum Sonnabend aus noch ungeklärter Ursache aus. Weil die 380 Ballen Stroh nicht gelöscht werden können, lässt die Feuerwehr die Halle kontrolliert abbrennen. Dies könne Tage dauern.

Eisbrecherflotte auf der Oder ist wieder einsatzbereit

Die Eisbrecher auf der Oder sind startklar für den Wintereinsatz. Die sechs Schiffe seien an ihrem Stützpunkt in Hohensaaten in Bereitschaft, sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes Eberswalde. Das „Sextett“ ist Teil der deutsch-polnischen Eisbrecherflotte. „Auch die polnischen Eisbrecher sind seit Anfang Dezember einsatzbereit.“