Meldungen

BrandenburgNews

Ehrenurkunde: 23-Jähriger für Engagement ausgezeichnet ++ Unfall: Seniorin stirbt nach Sturz aus Heim-Fenster

23-Jähriger für Engagement ausgezeichnet

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement ist der 23-jährige Kevin Jessa aus Märkisch-Oderland ausgezeichnet worden. Der Student erhielt vom Bildungsausschuss des Landtages und dem Landesjugendring eine Ehrenurkunde für besonderes Engagement in der Jugendverbandsarbeit. Jessa ist seit vielen Jahren in der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz aktiv. Bundesweit fiel er mit der Kampagne „Bunt wie Gottes Schöpfung“ auf, die für Toleranz in der Kirche wirbt, ungeachtet der sexuellen Identität der Gläubigen.

Seniorin stirbt nach Sturz aus Heim-Fenster

Eine 82-jährige Frau ist in Eberswalde (Barnim) im Seniorenheim aus dem Fenster gestürzt und gestorben. Kriminalisten untersuchen nun, wie es dazu kommen konnte, teilte die Polizei am Sonntag mit. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es zunächst nicht, hieß es. Der Unfall sei am Sonnabendnachmittag festgestellt worden. Pflegekräfte hätten die Seniorin in ihrem Zimmer aufgesucht und dabei das geöffnete Fenster bemerkt. Die Frau habe vor dem Fenster im dritten Stock auf dem Boden gelegen. Die alarmierten Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen.