Meldungen

BrandenburgNews

Überschlagen: Doppeldecker bleibt auf dem Kopf liegen ++ Landesvater: Matthias Platzeck kauft sich einen Traktor ++ Landtour: Weiterer Teil des Radweges „Rund um Berlin“ eröffnet

Doppeldecker bleibt auf dem Kopf liegen

Beim Start vom Flughafen Bienenfarm (Havelland) hat sich am Sonnabend gegen 18 Uhr ein Doppeldecker überschlagen und ist auf dem Kopf liegen geblieben. An Bord des Flugzeugs waren nach Informationen der Berliner Morgenpost zwölf Passagiere, drei von ihnen kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die Maschine war auf dem Weg nach Heringsdorf auf Usedom.

Matthias Platzeck kauft sich einen Traktor

– Den scheidenden Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) reizt das Landleben. Er baue sich in der Uckermark gerade ein Haus, sagte er am Sonnabend beim 5. Treckertreffen im Storkower Ortsteil Philadelphia (Oder-Spree). Einer seiner ersten Anschaffungen werde ein Traktor sein. Platzeck gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen Ende August auf.

Weiterer Teil des Radweges „Rund um Berlin“ eröffnet

Die Radroute „Rund um Berlin“ nimmt immer mehr Kontur an. Im Börnicke bei Bernau ist am Sonnabend der Barnimer Teil des 330 Kilometer langen Rundwegs quer durch acht Naturparks rund um die Hauptstadt eröffnet worden. „Damit wird auch der Barnim touristisch noch ein Stück attraktiver“, sagte Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke).