Meldungen

BrandenburgNews

Unfall: 76-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum ++ Bundeswettbewerb: Spreewalddorf Pretschen optimistisch ++ Hilfe: Mehr Brandenburger brauchen Betreuer

76-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Ein Autofahrer (76) ist bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie das Polizeipräsidium am Sonnabend mitteilte, kam der Mann auf der Landstraße von der Straße ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Der 76-Jährige konnte noch lebend aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden, starb aber kurz später an schweren Verletzungen.

Spreewalddorf Pretschen optimistisch

Das Dorf Pretschen (Dahme-Spreewald) rechnet sich gute Chancen beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ aus. Die Jury habe sich bei ihrem Besuch am Sonnabend überrascht gezeigt, mit welchem Engagement sich die 280 Einwohner für ihren Ort einsetzen, sagte eine Sprecherin des Infrastrukturministeriums.

Mehr Brandenburger brauchen Betreuer

In Brandenburg sind immer mehr Menschen auf Betreuer angewiesen, die rechtliche Angelegenheiten für sie erledigen. Seit 2005 stieg die Zahl laut Sozialminister Günter Baaske (SPD)von rund 42.500 auf 48.600 im Jahr 2012, Die Hilfe muss zunehmend staatlich finanziert werden, die Zahl ehrenamtlicher Betreuer ist rückläufig.