Meldungen

BrandenburgNews

Kinderbetreuung: Landkreis informiert im Netz über freie Kita-Plätze ++ Zuckerrüben: Beste Ernte in Brandenburg seit dem Jahr 2005 ++ Sperrung: Lastwagen kippt nach Unfall um und verliert die Ladung

Landkreis informiert im Netz über freie Kita-Plätze

- Eltern im Landkreis Dahme-Spreewald können ab sofort im Internet nach einem freien Platz für ihr Kind in einer Kita, in einem Hort oder bei einer Tagesmutter suchen. Die Informationen finden sie unter www.dahme-spreewald.de. In dem sogenannten Kita-Finder werden auf einer interaktiven Karte alle aktuell und künftig verfügbaren Plätze in den Kita-Einrichtungen sowie deren Öffnungszeiten und speziellen Betreuungsangebote angezeigt. Im Landkreis gibt es derzeit 113 Kindertagesstätten, in denen rund 9700 Kinder vom Krippen- bis zum Hortalter von 800 Erziehern betreut werden.

Beste Ernte in Brandenburg seit dem Jahr 2005

572.100 Tonnen Zuckerrüben sind in diesem Jahr auf den Feldern in Brandenburg geerntet worden. Das ist die höchste Erntemenge seit dem Jahr 2005, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag mitteilte. Zuckerrüben wuchsen in diesem Jahr auf einer Fläche von 9300 Hektar (2011: 8300 Hektar). Damit wurden sie nach 2002 erstmals wieder auf einer größeren Fläche als Kartoffeln angebaut, die bisher überwiegend den Hackfruchtanbau in Brandenburg bestimmten, wie das Landesamt für Statistik weiter mitteilte.

Lastwagen kippt nach Unfall um und verliert die Ladung

- Mehrere Tonnen Getreide haben sich nach dem Zusammenstoß zweier Lastwagen am Dienstag knietief auf der Autobahn 13 bei Duben (Dahme-Spreewald) verteilt. Die Fahrbahn in Richtung Berlin musste deshalb gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Die Sperrung sollte erst am Abend nach Bergung der Fahrzeuge wieder aufgehoben werden. Die Lasterfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu, die ambulant versorgt werden konnten. Ihre Fahrzeuge waren aus bisher ungeklärter Ursache kollidiert. Dabei wurde der Auflieger mit dem Getreide von der Zugmaschine abgerissen und kippte um.