Meldungen

BrandenburgNews

Unfall: Betrunkener Mann von Auto schwer verletzt ++ Schmuggler: Polizei stoppt Auto und beschlagnahmt Ladung

Betrunkener Mann von Auto schwer verletzt

Ein betrunkener 51-Jähriger hat auf einer vielbefahrenen Potsdamer Straße die Orientierung verloren und ist von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Autofahrerin zwar gebremst, der Mann lief ihr aber direkt vors Auto. Er wurde schwer verletzt.

Polizei stoppt Auto und beschlagnahmt Ladung

950 Stangen Zigaretten wurden von einem Pärchen von Polen nach Deutschland transportiert. Polizisten stoppten ihren Wagen am Montag auf der A12. Den Angaben zufolge hatte es die Beamten stutzig gemacht, dass die voll beladene Rückbank des Wagens mit einem schwarzen Überzug bedeckt war.