Meldungen

BrandenburgNews

Unfälle: 30 Kilometer Stau auf der A 24 bei Neuruppin ++ Gewalt: 600 Straftaten gegen Brandenburger Polizisten

30 Kilometer Stau auf der A 24 bei Neuruppin

- Bei sieben Unfällen in nur zwei Stunden sind am Sonnabendmorgen auf der Autobahn 24 zwischen Neuruppin-Süd und Herzsprung drei Menschen verletzt worden. Laut Polizei waren mehr als zehn Fahrzeuge beteiligt. Hauptunfallursache soll zu geringer Sicherheitsabstand gewesen sein. Die Autobahn wurde in Richtung Hamburg gesperrt. Die Polizei in Neuruppin sprach von bis zu 30 Kilometer Stau.

600 Straftaten gegen Brandenburger Polizisten

- Das Brandenburger Innenministerium hat im vergangenen Jahr fast 600 Straftaten gegen Polizisten registriert. Dabei handelte es sich vorwiegend um Verfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und wegen Körperverletzungsdelikten, wie Ressortchef Dietmar Woidke (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Fraktion mitteilte.