Info

Baustelle Autobahn

Netz Das Land Brandenburg verfügt derzeit über Autobahnen mit einer Länge von 795 Kilometern. Etwa 220 Kilometer davon sind sechsstreifig, also mit drei Spuren pro Richtung, ausgebaut. Auch der Berliner Autobahnring verläuft größtenteils durch Brandenburg. Er wurde von 1936 bis 1939 gebaut und ist insgesamt 196 Kilometer lang. Anfang und Ende der Kilometermessung auf der heutigen Bundesautobahn A10 ist das Dreieck Schwanebeck.

Berlin Auch im Berliner Autobahnnetz sorgen Baustellen in diesem Jahr für zum Teil erhebliche Behinderungen. Größtes Projekt bleibt die 2011 begonnene Sanierung der Avus (A115). Derzeit läuft die zweite von vier Bauphasen. Zwischen dem Dreieck Funkturm und der Anschlussstelle Spanische Allee müssen Autofahrer wegen der Baustelle mit Staus rechnen. Voraussichtlich im Sommer 2013 soll die Avus-Sanierung abgeschlossen sein. Die Kosten trägt der Bund. Insgesamt 28 Millionen Euro sind dafür im Haushalt veranschlagt.