Info

Preis für Wissenschaftsnachwuchs

Verleihung Bereits zum fünften Mal wurde in diesem Jahr im Rahmen des Einsteintages der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften der mit 5000 Euro dotierte Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis von Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) verliehen. Ausgezeichnet wurde Susanne Mildner für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Literaturwissenschaften.

13 Bewerbungen lagen vor. Die ausgezeichnete Doktorarbeit von Susanne Mildner untersucht die Liebeskonzeptionen von deutschen und französischen Schriftstellern um 1800.

Vortrag Susanne Mildner liest am 23. Februar um 19.30 Uhr im Rahmen der "Potsdamer Köpfe" im Nachtboulevard in der Reithalle des Hans-Otto-Theaters, Schiffbauergasse.