2017

S-Bahn-Kauf: Brandenburg hat kein Interesse

Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger sieht einen eventuellen Kauf der Berliner S-Bahn durch das Land Berlin skeptisch.

"Ein Erwerb der S-Bahn kommt für uns nicht infrage", sagte der SPD-Politiker. Er habe jedoch kein Problem damit, wenn die Berliner das anders sähen und kauften: "Da sind wir entspannt." Die Brandenburger Position sei in Berlin bekannt.

Die S-Bahn ist eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Bahn. Der S-Bahn-Vertrag mit dem Land Berlin läuft 2017 aus. In der Hauptstadt sind bereits die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in Landesbesitz. Brandenburg hat keine eigenen Verkehrsunternehmen.