BrandenburgNews

Festgesetzt: Hilpert bleibt in Untersuchungshaft

Festgesetzt

Hilpert bleibt in Untersuchungshaft

Der Betreiber des Luxusressorts Schwielowsee bei Potsdam bleibt in Untersuchungshaft. Axel Hilpert werde das Gefängnis nicht verlassen, obwohl die sechsmonatige Frist Freitag ablaufe, sagte Landgerichtssprecher Frank Tiemann. Hilpert soll für den Luxushotelbau zu viele Fördermittel kassiert haben.

Frei verteilt

Kalauer statt Knöllchen für Parksünder

Für Falschparker gibt es in Calau am heutigen Donnerstag Kalauer statt Knöllchen. Bei der Aktion, die als Marketinggag 2001 erstmals initiiert worden war, verteilt eine Politesse rund um den Marktplatz die kleinen Zettel.