BrandenburgNews

Arbeitsunfall: Mann auf Flughafenbaustelle tödlich verunglückt

Arbeitsunfall

Mann auf Flughafenbaustelle tödlich verunglückt

Auf der Baustelle des neuen Großflughafens BER in Waltersdorf (Dahme-Spree) ist Montag ein 44-Jähriger bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der polnische Arbeiter war zwischen den Bauabschnitten Mainpier und Nordpier aus zehn Metern Höhe von einem Gerüst gestürzt. Dabei erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass der Mann noch an der Unfallstelle verstarb. Neben der Kriminalpolizei hat das Amt für Arbeitsschutz Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. pol

Tickets

Kartenverkauf für Schlössernacht beginnt

Der Kartenverkauf für die Potsdamer Schlössernacht 2012 beginnt am 10. Dezember (Tickets unter www.potsdamer-schloessernacht.de).

Die Tickets kosten 42 Euro, wie die Veranstaltungsagentur am Montag mitteilte. Für die Besuchernacht am 18. August 2012 ist das Kartenkontingent wie in den Vorjahren auf 33 000 Tickets begrenzt. Den Angaben zufolge spielt im künstlerischen Programm neben Konzerten, Theateraufführungen und Lesungen der 300. Geburtstag von Friedrich II. eine Rolle. Mit einem Teil der Einnahmen aus dem Ticketverkauf soll die Restaurierung des Lindstedter Tors und des Selloweges im Park Sanssouci unterstützt werden.

Raub

Fahrkartenautomat der Bahn in Sanssouci gesprengt

Unbekannte haben den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn AG in Potsdam-Sanssouci gesprengt. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Bahn einigen Zehntausend Euro. Trümmerteile wurden durch die Explosion am Samstag im Umkreis von bis zu zehn Metern geschleudert, berichtet die Polizei am Montag. Die Geldkassette wurde entwendet. Zur Höhe des Betrags konnte ein Bahnsprecher keine Angaben machen. Er widersprach aber den Angaben der Polizei. Diese hatte berichtet: "Die Geldkassette mit mehreren Zehntausend Euro Inhalt wurde gestohlen."